Alleröd – da wird’s einem warm ums Herz

Tag zusammen!
Und wieder muss ich mich gleich mal wortreich entschuldigen, denn seit vielen Monden bin ich nachlässig gewesen mit diesem Blog. Aber wie immer hatte ich gute Gründe dafür, denn ich war anderweitig ziemlich produktiv. Zunächst und zuvörderst habe ich mich wieder unter das “Vollzeit-Volk” begeben, was meine freie Zeiteinteilung [...]