• LARP

    Veröffentlicht am Sonntag, 11. Mai 2014

    von Jutta Schützdeller

    Tags

    Gianina – Die Reise beginnt!

    Ach es ist ja so aufregend!

    Nicht, dass ich es nicht schon mehrfach erlebt hätte, ich meine, wie ein Buch zu einem Buch wird, aber wenn es dann (wieder) passiert, ist es unvergleichlich aufregend, schön, spannend und überhaupt…

    Das ganze vergangene Jahr haben meine Co-Autorin Simone van de Paß und ich an Gianina geschrieben und recherchiert, sind an ihr verzweifelt, haben mit ihr gelacht und geweint, haben uns die Haare gerauft (wobei Simone da deutlich mehr zum Raufen hat als ich) und haben uns zähneknirschend dem zuweilen schmerzhaften Diktat der Lektorin gebeugt.
    Herausgekommen ist das beste Buch, das ich jemals geschrieben habe. Laut unserer Agentin: Bundesliga. So ein Lob tut gut und rechtfertigt die Zweifel und Enttäuschungen, die sich im Laufe der Entstehungsphase so ansammeln.

    Und nun wird es bald soweit sein, jetzt kommt der “richtig schöne Teil” einer Buchentstehung. Das Cover ist entworfen, das Manuskript ist beim Verlag, die Einladungen zur Buchvorstellung sind in Auftrag, jetzt ist es wie in der Vorweihnachtszeit, wo alles auf’s Christkind wartet. Ich unterdrücke jetzt mal den Drang, Plätzchen zu backen und streue dafür hier einmal ein wenig über das aus, was die LeserInnen erwartet:

    Drei Bände voller Spannung, Erotik und Abenteuer, fremder Kulturen, Gefahren und exotischer Menschen. Band Eins (Gianina – Ein Geschenk für den Khan) erscheint im Juli 2014, Band Zwei ist für Herbst 2014 geplant und Band Drei wird Anfang 2015 das Licht der Leselampen erblicken. Ich freue mich unglaublich und hoffe, dass Ihnen allen das Buch so viel Spaß macht, wie uns, es zu schreiben!

    In diesem Sinne

    Ihre

    Jutta Schützdeller





    Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am Sonntag, 11. Mai 2014 um 14:08 in der Kategorie LARP. Kommentare zu diesem Beitrag können Sie lesen über den RSS 2.0 feed. Sie können hier kommentieren, oder einen trackback von Ihrer Website setzen.
  • 0 Kommentare

  • Kommentieren

    Lassen Sie mich wissen was Sie denken.

  • Name(required):

    Email(required):

    Website:

    Text: